Entspannungskurse

Autogenes Training ist eine konzentrative Selbstentspannungsmethode. Mit dieser Entspannungsmethode wird es möglich einen körperlich tiefen Entspannungszustand zu erreichen. 

Ich biete achtwöchige Autogene Trainingskurse an. Im Folgenden finden Sie hier ein Angebot für einen Online- Kurs, damit es auch während der Corona Zeit, Ausgangsbeschränkungen und dem Social Distancing möglich ist diese Methode zu erlernen.

Sollten Sie Informationen wünschen, oder sich anmelden wollen bitte füllen Sie das Kontaktformular aus.

Autogenes Training

Autogenes Training ist ein wissenschaftlich anerkanntes Entspannungsverfahren, das leicht von jedermann mit nur geringem Zeitaufwand zu erlernen ist.

Durch die Übungen des Autogenen Trainings lernen Sie sich selbstständig in einen Zustand der tiefen Entspannung zu versetzen. Und die Auswirkungen können sich sehen lassen!

Durch einen weniger gestressten, entspannteren Alltag werden wir leistungsfähiger und psychisch belastbarer. Wir reduzieren die Intensität störender Gefühle, wie zum Beispiel von Ängsten oder Wut, können das Leben mehr genießen und auch mal zur Ruhe kommen. Gleichzeitig normalisiert sich auch die Verdauung, der Herzschlag und die Atmung.

Positive Auswirkungen von Autogenem Training

  • Entspannung und Erholung
  • höhere Belastbarkeit
  • Reduzierung von überstarken Gefühlen wie Angst und Wut
  • bessere Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit
  • erholsamer Schlaf
  • bessere Durchblutung
  • Normalisierung von Atem und Herzfrequenz
  • bessere Verdauung

Für wen ist Autogenes Training geeignet?

Das Autogene Training ist Ihr Werkzeug, sich selbst in einen entspannten Zustand zu versetzen.

Das Autogene Training hat sich bei u.a. bei folgenden Beschwerden und Einschränkungen unserer Gesundheit bewährt:

  • Schlafproblemen (Einschlaf- oder Druchschlafproblematik)
  • Unerholsamer Schlaf, Müdigkeit
  • Stress
  • Konzentrationsstörungen
  • Stressbedingten Schmerzen und Verspannungen (ohne organischen Befund)
  • Zähneknirschen
  • Innere Unruhe & Nervosität
  • Gereiztheit
  • Erhöhter Blutdruck
  • Verdauungsstörungen (z.B. stressbedingter Reizdarm, Verstopfung, Spannungen im Magen-Darm-Bereich)
  • Erhöhte Infektanfälligkeit / geschwächtes Immunsystem
  • Tinnitus / Hörsturz
  • Körperliche und geistige Erschöpfung bis hin zu Burnout
  • Depressive Verstimmung, Ängste
  • Vermehrtes Schwitzen, kalte Hände und Füße

Wenn diese oder auch andere Symptome durch anhaltenden Stress ausgelöst werden, bietet das Autogene Training eine wirksame Methode zur Linderung Ihrer Beschwerden.

Und natürlich ist das Autogene Training eine ganz wunderbare Methode, Stresssymptome und Beschwerden erst gar nicht aufkommen zu lassen. Als Entspannungsmethode dient das Autogene Training zur Vorbeugung.

Wenn Sie das Autogene Training erlernen, während es Ihnen gut geht, ist die Chance umso größer, die Übungen und ihre Wirkung schnell und effektiv zu verankern. So haben Sie ein wunderbares Hilfsmittel für Zeiten, (in denen Sie aus Ihrer Mitte kommst und Ihre innere Balance wiederfinden möchtest) die herausfordernd und überlastend sind.

Für wen ist Autogenes Training nicht geeignet?

Generell gilt: Wenn Sie nicht voll und ganz & mit allen Sinnen & jederzeit über sich verfügen können, sollten Sie diesen Kurs nicht buchen!

Bitte suchen Sie in dem Fall medizinische Unterstützung durch einen Arzt oder Therapeuten.

Hier liste ich einige Ausschlusskriterien auf (die Liste ist nicht vollständig):

  • Schweren Depressionen
  • Psychotische Erkrankungen
  • Hypochondrischen Neigungen
  • Schweren Angststörungen
  • Demenz oder demenzverwandten Erkrankungen
  • Zwangserkrankungen
  • Wahnvorstellungen

Wie funktioniert der Zoom-Kurs? 

Wenn Sie am Zoom-Kurs für Autogenes Training teilnehmen möchten, melden Sie sich gleich an!

Sie nehmen dann in einem Zeitraum von 8 Wochen an 6 Abendterminen/ jeweils einer pro Woche a´60 - 90 min teil. Diese Kurseinheiten werden von mir geleitet. Gemeinsam lernen wir dann nach und nach alle Übungen, die Sie für einen entspannten Alltag brauchen und verbringen zusammen eine erholsame Zeit. Zusätzlich nehmen Sie an einem 30min Einzelgespräch vor Kursbeginn und an einem nach Kursende teil (entweder in meinen Praxisräumlichkeiten oder auch per Zoom).

Nachdem Sie die Wochenübung für sich zu Hause praktiziert haben, stehen wir auch über einen Reflexions-Bogen und per Mail in persönlichem Kontakt. Dort können Sie mir Fragen stellen, die eventuell aufgetreten sind und ich kann Sie bestens auf deinem Weg zur Entspannung unterstützen.

Der Kurs in Zahlen und Fakten

Der Online-Kurs für Autogenes Training beläuft sich auf ca. 8 Wochen, zwei Einzeltermine und sechs Gruppentermine.

Sie bekommen Zugriff auf:

  • Eine mp3-Audioübung von ausgewählten Entspannungsübungen
  • Eine pdf-Datei mit den aktuellen Übungen zum Nachlesen (insgesamt 6)
  • Feedbackbögen zum Einschätzen Ihres Stands, sowie zur Hilfestellung. Hier haben Sie auch die Möglichkeit Fragen zu stellen und mit mir in Kontakt zu treten. Eine Antwort bekommen Sie innerhalb von 48 Stunden. Außerdem können Sie mich bei Fragen oder Problemen jederzeit kontaktieren.

Die Kosten betragen € 280,-

Der Kurs kommt ab 5 Teilnehmern*innen zu Stande. 

Beschränkte Teilnehmerzahl: max. 10 Teilnehmer*innen

Kurstermine

Kurs 1 - Jänner-Februar 2021

Mittwoch 13.1.2021          18:30

Mittwoch 20.1.2021         18:30

 Mittwoch 27.1.2021         18:30

Mittwoch 4.2.2021          18:30

Mittwoch 10.2.2021         18:30

Mittwoch 17.2.2021         18:30

Einzelgespräche vor und nach dem Kurs werden individuell vereinbart.

Kurs 2 - März-April 2021

Mittwoch 17.3.2021 18:30

Mittwoch 24.3..2021 18:30

Mittwoch 7.4..2021 18:30

Mittwoch 14.4.2021 18:30

Mittwoch 21.4.2021 18:30

Mittwoch 28.4.2021 18:30

Einzelgespräche vor und nach dem Kurs werden individuell vereinbart.

Kurs 3 - Mai-Juni 2021

Mittwoch 12.5.2021 18:30

Mittwoch 19.5.2021 18:30

Mittwoch 26.52021 18:30

Mittwoch 3.6.2021 18:30

Mittwoch 9.6.2021 18:30

Mittwoch 16.6.2021 18:30

Einzelgespräche vor und nach dem Kurs werden individuell vereinbart.

Für Informationen und Anmeldungen kontaktieren Sie mich...